Zuchtperiode

Die Mauser- und zuchtperiode sind wichtig um eine gute Basis zu legen für die nächste Saison. Medizinisch gesehen sollte man ein Paar Sachen beachten.

Wenn die Mauser nicht benutzt ist um die Tauben ihren Schicksal zu überlassen, dagegen aber gerade dafür gesorgt wurde dass es den Tauben nicht an essentielle Baustoffen gefehlt hat, damit sie ein gutes Federkleid für die nächste Saison formen konnten, können wir unbesorgt die Zuchtperiode starten.

Während die Mauser wird viel von den Tauben gefragt. Es ist dann auch ganz besonders eine Periode worin der Widerstand der Tauben stark kann abnehmen.

 

Der Adenovirus


Die letzten Wochen haben Taubenzüchter mir gefragt ob ich der obengenannte Virus nochmal besprechen könnte. Ein Züchter hat die Diagnose bekommen von einem Kollegen, ein anderer meldete dass es nicht anders sein konnte als dass Seine Tauben den Adenovirus hatten. Immerhin hatten alle seine Tauben alle Zeichen die in die Richtung vom Adenovirus wiesen. Auch in unsere Klinik hatten wir ein paar Fälle wo wir bei den Tauben den Adenovirus feststellen mussten. Die definitive Diagnose wird gestellt bei einer Autopsie wobei mittels pathologische Untersuchung die Lebernekrose festgestellt wird. In Zweifelsfällen wird manchmal Material eingeschickt bei einem Labor um sicher zu gehen. Dadurch könnte kostbare Zeit verloren gehen. Zum Gluck gibt es